V-Server

Unsere V-Server Preise

Alle V-Server sind mit Proxmox vorvirtualisiert, um euch einen günstigen, aber dennoch starken Server anbieten zu können.

Basic

4,00/ Monat

Pefekt für Entwicklungs- und Testumgebungen

  • 1 Vcpu
  • 2GB DDR4 ECC RAM
  • 20GB SSD Speicherplatz
  • 40TB Traffic

Business

11,50/ Monat

Für kleine bis mittlere Firmen und Onlineshops perfekt geeignet

  • 4 Vcpu
  • 8GB DDR4 ECC RAM
  • 80GB SSD Speicherplatz
  • 40TB Traffic

Professional

22,50/ Monat

Für mittlere bis sehr große Community`s, Firmen und Onlineshops geeignet

  • 8 Vcpu
  • 16GB DDR4 ECC RAM
  • 160GB SSD Speicherplatz
  • 40TB Traffic

Was kann ich mit einem V-Server alles machen?

Mit einem V-Server ist sehr vieles möglich, zum Beispiel das verwalten und aufsetzen deines eigenen Webspaces, das aufsetzen udn verwalten eigener Gameserver, die eigenständige und freie Verwaltung eines Betriebssytem ist auch möglich.

Die Verwendung als Mailserver ist möglich, die Nutzung und Installation von TekBase darauf ist möglich, die optionale Verwendung einer grafischen Benutzeroberfläche ist auch möglich.

Du kannst aber auch, den V-Server für betriebswirtschaftliche Syteme wie zum Beispiel Rechnugs- und Buchhaltungstools, Warenwirtschaftssyteme, Lohnabrechnungssyteme und vieles mehr nutzen.

Meistgefragte Fragen

Was ist ein V-Server?

VServer ist eine Abkürzung für "virtueller Server".
Mit Hilfe einer Virtualisierungssoftware, wie zum Beispiel Virtuozzo, wird ein Hardwaresystem in mehrere einzelne, voll funktionsfähige virtuelle Server aufgeteilt.
Der Zugriff zwischen den Systemen wird durch die Virtualisierung verhindert.

Eignet sich überhaupt ein V-Server für mich?

Die Verwaltung eines V-Servers bietet zwar eine menge Optionen an, muss aber auch durch jemanden mit Vorwissen bzw. Fachwissen verwaltet werden. Ansonsten birgt die eigene Verwaltung auch ungeahnte Risiken.

Sind Sonderkonfigurationen des Servers möglich?

Sonderkonfigurationen sind möglich. Sollten Sie eine Sonderkonfiguration wünschen, wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb.

Welche Betriebssysteme bieten wir an?

Wir bieten alle Linuxbasierende Betriebsysteme an. Windows wird von uns derzeit nicht supportet und muss daher vom Kunden selbst installiert werden.

Was ist überhaupt diese Virtualiserung?

Servervirtualisierung bezeichnet Software- oder Hardware-Techniken, die dazu dienen, mehrere Instanzen eines oder verschiedener Betriebssysteme auf einem einzigen Rechner gleichzeitig nebeneinander zu betreiben.

Was darf ich grundsätzlich mit einem V-Server nicht machen?

Es ist nicht erlaubt mit diesem Server z.B. Mining zu betreiben, oder auch DDoS Angriffe auf andere Systeme durchzuführen, Kinderpronografische Inhalte zu verbreiten, keine SMTP Angriffe durchzuführen, keine in Deutschland illegale Handlungen drüber durchzuführen.
Wenn dennoch illegale oder in Deutschland verbotene Sachen mit dem Server gemacht werden, so sind wir gezwungen dieses der Polizei zu melden und den Server ohne Vorwarnung zu sperren.

Was ist der unterschied zwischen V-Server und Dedicatedserver?

Der V-Server ist ein vollvirtualisierter Server, auf denen du zwar Root-Zugriff hast, aber Du dir die Hardware mit anderen teilst. Der Dedicated Server ist wirklich ein richtiger Server mit Root-Zugriff, wo Du dann tatsächlich den gesamten Server nur für Dich alleine hast.